Wer sind wir?

Der Diakonieverband der Ev.-lutherischen Kirchenkreise Buxtehude und Stade ist ein Zusammenschluss von Beratungsstellen und sozialen Einrichtungen im Landkreis Stade. Träger sind die beiden Kirchenkreise Buxtehude und Stade. Der Diakonieverband ist Mitglied des Diakonischen Werkes der Ev.-lutherischen Landeskirche Hannovers, Mitglied der Kreisarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege im Landkreis Stade und in zahlreichen Gremien und Ausschüssen regional und überregional tätig. Die Diakonie zählt neben der Caritas und dem Deutschen Roten Kreuz zu den größten Wohlfahrtsverbänden in Deutschland.

Im Diakonieverband Buxtehude-Stade arbeiten ca. 50 hauptamtliche und ca. 150 ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit hoher Wertschätzung und Empathie. Unsere Qualifikationen reichen von Diplom-Psychologen/innen, Diplom-Sozialpädagogen/innen, Diplom-Sozialarbeiter/innen, Diplom-Pädagogen/innen, Erzieher/innen über Verwaltungskräfte bis hin zu einer Rechtsanwältin.

Derzeit arbeiten wir daran, dass alle unsere Beraterinnen und Berater die Zusatzqualifikation zum systemischen Berater erwerben, um noch besser auf die Bedürfnisse der Ratsuchenden eingehen zu können.

Unsere Arbeit wird durch öffentliche Leistungsträger, die evangelischen Kirche und durch Spenden finanziert.

Vorstand

Vorsitzender: Dr. Martin Krarup

Stellvertreter: Dr. Thomas Kück

  • Gabriele Furche
  • Eva Gotthold
  • Rüdiger Graeger
  • Ralf Handelsmann
  • Sascha Hintzpetzer
  • Brigitte Klindworth
  • Eckhard Lehnhausen
  • Stefan Meyer
  • Andrea Schröder