Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Erziehungsberatung ist eine Hilfe zur Erziehung. Sie hat zum Ziel, Personensorgeberechtigten dabei zu helfen, eine dem Wohl von Kindern und Jugendlichen entsprechende Erziehung zu gewährleisten. Aus diesem Grund soll die Beratung Kinder, Jugendliche und Eltern und andere Erziehungsberechtigte unterstützen

  • bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme und der zugrundeliegenden Faktoren,
  • bei der Lösung von Erziehungsfragen, sowie bei Trennung und Scheidung.

Unser Angebot richtet sich an:

Kinder und Jugendliche, die von persönlichen Probleme und Belastungen oder Gewalt

  • in der Familie, mit sich selbst und anderen
  • in der Kita u./o. in Schule / Ausbildung

betroffen und/oder bedroht sind und darüber sprechen möchten.

Eltern, die Informationen, Rat und Unterstützung suchen bei:

  • Erziehungsfragen, Sorgen um das Befinden und Verhalten ihrer Kinder / Jugendlichen, Entwicklungsauffälligkeiten ihrer Kinder
  • Schulschwierigkeiten/-problemen ihrer Kinder / Jugendlichen
  • familiären Konflikten, Trennung / Scheidung

Multiplikatoren und Multiplikatorinnen, die Interesse an einer Zusammenarbeit haben

Alle Gespräche werden von uns vertraulich behandelt. Die Beratung ist kostenfrei.

Weitere spezialisierte Gruppen- und Beratungsangebote der Beratungsstelle

Ansprechpartner

Termine nach Vereinbarung

Haus der Diakonie Buxtehude
Harburger Str. 2
21614 Buxtehude
Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
Thuner Str. 17
21680 Stade
FIZ
Herrenstr. 25a
21698 Harsefeld
Mehrgenerationenhaus
Sietwender Str. 11
21706 Drochtersen
Für alle Beratungstellen
Frau A. Jäger-Schwarz
Frau D. Schindler
Anmeldungen unter:
Telefon: 04141 / 52140